Frauengesundheit:
PEMF gegen Entzündungen und für bessere Heilung


Einfache, selbstbestimmte Therapie mit pulsierenden elektromagnetischen Feldern (PEMF) mit Oska Pulse

Viele Erkrankungen gehen mit Entzündungen einher. Darunter häufige Leiden wie Endometriose und eher seltene Krankheiten wie interstitielle Zystitis, CRPS und Psoriasisarthritis. Arthrose und rheumatoide Arthritis, woran sehr viele Menschen leiden, sind ebenfalls Beispiele für chronisch entzündliche Erkrankungen.

Frauen sind von Arthrose und Arthritis häufiger und schwerer betroffen als Männer (Quelle: BARMER). Auch CRPS und interstitielle Zystitis treten bei Frauen häufiger auf. Endometriose betrifft ausschließlich Frauen.

Entzündungsreaktionen treten außerdem im Heilungsprozess von z.B. Hautwunden und Knochenbrüchen auf und können fortbestehen, wenn die Heilung gestört ist.



Oska Pulse wurde für die Modulation von Entzündungen entwickelt
.

Während jeder 90/180-minütigen Sitzung rotiert Oska Pulse® durch vier präzise Frequenzen, die darauf abzielen, die Auflösung der Entzündungsreaktion des Gewebes zu beschleunigen, die Mikrozirkulation zu verbessern und die Geweberegeneration zu stimulieren.




  

Wir wollen, dass es Ihnen gut geht!



  

Entdecken Sie Oska Pulse für sich.
 Bei Entzündungen und zur Unterstützung des Heilungsprozesses. 


Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!



E-Mail: gesundheit@electro-zeutika.de

Telefon: 08106 377 89 35


  

  

Oska Pulse ist ein nichtinvasives PEMF-Gerät. Die PEMF-Therapie kann u.a. als Haupt- oder Begleittherapie zur Unterstützung des Heilungsprozesses bei Beschwerden und zur Linderung von Entzündungen eingesetzt werden. 



Bitte beachten Sie
:
Der Einsatz von Oska Pulse kann keinen Arztbesuch ersetzen. Bitte konsultieren Sie deshalb Ihren Arzt/Ihre Ärztin, wenn Sie sich nicht sicher sind, woher Ihre Symptome kommen oder wenn Sie akut oder chronisch unter Symptomen leiden. Wir möchten, dass es Ihnen bald wieder besser geht: Ihr Arzt/Ihre Ärztin kann gemeinsam mit Ihnen die für Sie beste Therapie festlegen.

Es sind keine Nebenwirkungen der PEMF-Therapie bekannt. Informationen zu Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen von Oska Pulse finden Sie hier.

group_work Cookie-Einwilligung