Die Electro-Zeutika GmbH ist ein Medizinprodukteunternehmen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Elektrotherapie. Dahinter verbirgt sich das schnell wachsende Therapiefeld zur Behandlung von Schmerzen, Depressionen, Ängsten und Schlafstörungen ohne Medikamente.
Der Begriff Electro-Zeutika ist in Anlehnung an den Begriff Pharmazeutika entstanden. Die Therapie mit Pharmazeutika erfolgt durch Arzneimittel, die Therapie mit Electrozeutika erfolgt durch Mikrostrom. Elektrozeutika werden zunehmend ein wichtiger Therapiebaustein.


Kleiner Strom, große Wirkung!

Unsere Leidenschaft hat zwei starke Säulen:

Wissenschaft und zufriedene Patienten.

_________________________________________



Björn Schäfer
ist Gründer und Geschäftsführer der Electro-Zeutika. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Medizinprodukte und Elektrotherapie in nationalen und internationalen Märkten und Unternehmen.

Seine Triebfeder ist, Menschen bei spezifischen Leiden mit innovativen Produkten zu helfen.

Elektrotherapie, Mikrostromtherapie, insbesondere die Craniale Elektrotherapeutische Stimulation (CES), sind seit vielen Jahren sein Spezialgebiet. Vor Gründung der Electro-Zeutika war er für ElectroCore Medical tätig. Für das US-amerikanische Unternehmen hat er den deutschen Markt aufgebaut und die nichtinvasive Vagusnervstimulation für Patienten verfügbar gemacht.

Weitere Stationen waren Gründer & Geschäftsführer Theuth-Ursax (Medizinprodukt zur Erleichterung der Patientenpflege), Gründer & Vorstand Privelop AG (Wirbelsäulen- und Gelenkimplantate), Business Development Management EMEA Stryker Spine (Wirbelsäulenimplantate), Vertriebsmanagement Medtronic SNT (Chirurgische Navigation und Bildgebung), Produktmanagement und Vertrieb Sofamor Danek SN und die Handelsvertretung für Reck Medizintechnik.




Andreas Mühlberger ist ebenfalls Gründer und Geschäftsführer der Electro-Zeutika. Er ist Diplom-Kaufmann  (Ludwig Maximilian Universität München) und das kaufmännische Herz der Electro-Zeutika. Er verfügt über langjährige Erfahrung im nationalen und internationalen Vertrieb.
 
Seine Triebfeder ist, Menschen für hervorragende Produkte zu begeistern und Unternehmen auf den Weg zu bringen.
 
Seine umfassenden Kenntnisse im Bereich Vertrieb, B2B-Dienstleitung im High-Tech-Bereich und Maschinenbau, Coaching, Leadership und Kommunikation machen ihn nicht nur für uns unentbehrlich, sondern auch zu einem gefragten Trainer für andere.
 
Weitere Stationen waren und sind Geschäftsführer der Deutschen Maskenfabrik GmbH, Geschäftsführer der KeyLargos GmbH, Geschäftsführer munich performance consulting, Direktor Marketing EMEA sgi, Vorstand Vertrieb und Marketing Tecoplan, Management Berater Siemens, Zentralbereich Finanzen Siemens, Initiator des deutschen Vertriebsperformance Index DVPI in Zusammenarbeit mit dem BITKOM e.V.
 
 
 

 

Dr. Axenia Schäfer ist bei der Electro-Zeutika zuständig für alles rund um die Wissenschaft und die Behandlung. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Medizin/Pflege und Elektromedizin.
 
Ihre Triebfeder ist, Menschen Therapien zugänglich zu machen, die mit den leitliniengerechten therapeutischen Ansätzen nicht zurecht kommen.
 
Als staatlich examinierte Altenpflegerin und promovierte Philosophin (Schwerpunkt Wissenschaftstheorie) bringt sie Medizin, Wissenschaft und Logik zusammen.
 
Weitere Stationen waren und sind Leitung von Opteamos – Strategien im Gesundheitswesen, Gründer & Geschäftsführer Theuth-Ursax (Medizinprodukt zur Erleichterung der Patientenpflege), stellvertretende Schulleitung und Lehrer für Pflege, Psychiatrie und Gerontopsychiatrie an der AWO-Altenpflegeschule in Marburg, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg, wissenschaftlicher Koordinator des deutsch-amerikanischen Graduiertenkollegs „Collegium Philosophiae Transatlanticum“, Mitarbeiter in der Pflege im Altenheim St. Luise der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul.