Viele Erkrankungen gehen mit Entzündungen einher. Arthrose und Arthritis, woran viele Menschen leiden, sind Beispiele hierfür. Entzündungsreaktionen treten aber auch im Heilungsprozess von z.B. Hautwunden und Knochenbrüchen auf und können fortbestehen, wenn die Heilung gestört ist.


Während jeder 90/180-minütigen Sitzung rotiert Oska Pulse® durch vier präzise Frequenzen, die auf wichtige Zelltypen ausgerichtet sind, um die Auflösung der Entzündungsreaktion des Gewebes zu beschleunigen, die Mikrozirkulation zu verbessern, Schmerzsignale abzubauen und die Geweberegeneration zu stimulieren.


Verletzte oder degenerierte Zellen verlieren ihr elektrisches Potenzial, was die Fähigkeit verringert, mit Entzündungen umzugehen. Oska Pulse® wurde entwickelt, um die elektrischen Potenziale der Zellen wiederherzustellen, die sie benötigen, um Nährstoffe und Sauerstoff zu erhalten. Dies stimuliert die Zellregeneration und aktiviert den natürlichen Erholungsprozess des Körpers.
Oska Pulse ahmt die fehlenden elektrischen Potenziale des Körpers nach, indem er ein speziell konfiguriertes, gepulstes elektromagnetisches Feld erzeugt, das die Zellmembran moduliert und den Austausch wichtiger Ionen wie Kalium, Natrium und Magnesium ermöglicht.

Studien zeigen, dass PEMF eine Vielzahl von Entzündungsmediatoren positiv beeinflusst.
Wenn Sie mehr hierüber erfahren möchten, nehmen Sie gerne
Kontakt mit uns auf.