Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Electro-Zeutika Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

close

Angst vor der Rezession

Coronavirus und Stress: 

Wie kann man mit der finanziellen Angst umgehen?

Die Coronavirus-Pandemie verursacht nicht nur Stress, weil sie Auswirkungen auf die Gesundheit von Menschen auf der ganzen Welt hat, sondern auch, weil sie unsere finanzielle Stabilität erschüttert. 

COVID-19 hat uns auf unbekanntes Terrain geworfen. Fast jeder Aspekt des normalen Lebens ist betroffen: Wir üben soziale Distanz. Arbeitsstätten, Geschäfte und Schulen hatten oder haben noch immer ihre Türen geschlossen. Die Nachrichten sind voller beängstigender Informationen. Es gibt viele Leute, die aktuell kein Einkommen mehr haben oder enorme Einkommensverluste überstehen müssen. Unternehmen müssen aufgeben, die Arbeitslosigkeit steigt.

Der Aktienmarkt ist auf den niedrigsten Stand seit 1987 gefallen. Selbst für Leute, die nicht investieren, sind die Nachrichten über den Abschwung bedrohlich. Aber diejenigen, die kurz vor dem Ruhestand stehen oder große Beträge ihres Einkommens investiert haben, sind besonders stark betroffen. 

Finanzielle Krise
Das Beobachten der Börse in der COVID-19-Pandemie kann Stress in die Höhe schnellen lassen

 

Wie man in einer Zeit der Angst zurechtkommt

Es ist normal und absolut begründet, sich in einer solchen Situation gestresst und ängstlich zu fühlen. Aber Sie müssen nicht zulassen, dass diese Gefühle Ihr Leben bestimmen. Es gibt noch Dinge, die Sie tun können, um die Kontrolle zu übernehmen, darunter: 

  1. Den aktuellen Stand der Dinge akzeptieren; erkennen, dass man viele Dinge nicht kontrollieren kann
  2. Emotionale Trigger identifizieren - und ihnen nicht das Feld überlassen
  3. Psychische Gesundheit zur obersten Priorität machen
  4. Vermeidung unnötiger finanzieller Risiken
  5. Unterstützung in der Gemeinschaft suchen

Geschäfte sind geschlossen
Da gesellschaftliche Zusammenkünfte verboten sind, erlebt die Gastronomie große Einbußen

 

Wenn es darum geht, die psychische Gesundheit an erste Stelle zu setzen, stehen Ihnen auch in Zeiten der sozialen Distanz Ressourcen zur Verfügung. 

Viele Kliniken und Therapeuten bieten Telemedizin an. Eine weitere Option zur Steigerung Ihres mentalen Wohlbefindens ist Alpha-Stim®. Alpha-Stim ist ein von der FDA und in Europa zugelassenes Medizinprodukt, von dem klinisch nachgewiesen wurde, dass es stressbedingte Störungen wie Angst, Depression und Schlafstörungen sicher und effektiv behandelt. Alpha-Stim ist kein Medikament – es ist ein Gerät zur cranialen elektrotherapeutischen Stimulation (CES), das über zwei Elektroden, die an Ihren Ohrläppchen befestigt sind, Strom im Mikroamperebereich appliziert. Die schmerzlose, patentierte Wellenform des Stroms kann dafür sorgen, dass Sie sich schnell besser fühlen. 

Es besteht kein Risiko eines Übergebrauchs mit Alpha-Stim. Sie können eine Behandlung durchführen, wenn Sie spüren, dass Ihr Stress oder Ihre Angst eskalieren. Die Linderung ist oft unmittelbar und hält an. 

 Alpha-Stim gegen Angst 
Alpha-Stim ist kompakt und diskret – es kann problemlos zu Hause oder bei der Arbeit verwendet werden (wahrscheinlich noch immer für viele gerade derselbe Ort!).

 

Ohne Zweifel: Dies ist eine beängstigende Zeit. 

Es ist normal, psychische und emotionale Belastungen zu erleben – aber Sie müssen Depressionen und Angstzustände nicht als Ihre neue Normalität akzeptieren. Beginnen Sie noch heute und sehen Sie, was Alpha-Stim für Sie tun kann. 

 

Sie erreichen uns per Mail über gesundheit@electro-zeutika.de und telefonisch unter der Nummer 0049 (0)8106 377 89 35.

 

Über Alpha-Stim 

Alpha-Stim® ist ein von der FDA und in Europa zugelassenes Medizinprodukt, von dem immer wieder nachgewiesen wurde, dass es akute, posttraumatische und chronische Schmerzen sowie Angstzustände, Schlaflosigkeit und Depressionen wirksam behandelt. Alpha-Stim verwendet die craniale elektrotherapeutische Stimulation (CES), die mittels einer patentierte Wellenform über zwei Ohrclip-Elektroden abgegeben wird, um Angstzustände, Schlaflosigkeit und Depressionen zu behandeln. Die Mikrostrom-Elektrotherapie (MET) liefert Schmerzlinderung über kleine Applikatoren, die direkt an der Quelle der Beschwerden angewendet werden.

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Alpha-Stim wird durch über 100 unabhängige Studien und Surveydaten gestützt. Anders als bei einigen Medikamenten besteht kein Risiko für Sucht oder dauerhafte Nebenwirkungen.

Alpha-Stim ist in den USA verschreibungspflichtig und in der Europäischen Union rezeptfrei erhältlich. Fangen Sie noch heute an!