Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Electro-Zeutika Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

close



Behandlung von Schlafstörungen mit Alpha-Stim


Ein erholsamer Schlaf ist wichtig für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Laut DAK-Gesundheitsreport 2017 leiden jedoch immer mehr Menschen an Ein- und Durchschlafstörungen (Insomnie). Bei jedem Zehnten Erwerbstätigen ist die Schlaflosigkeit so gravierend, dass es zu Tagesmüdigkeit und Erschöpfung kommt.

Chronische Insomnie birgt Risiken für weitere Erkrankungen wie beispielsweise Depressionen oder Angststörungen und kann zu Infektanfälligkeit oder kardiovaskulären Problemen führen.*

Schlafstörungen sind behandelbar:
Alpha-Stim® ist eine in den USA vielfach bewährte Technologie.

Alpha-Stim® AID
Alpha-Stim® wird vom Patienten am besten für 20 Minuten morgens und abends angewendet.
Die nichtinvasive Stimulation erfolgt über zwei kleine Ohrclips. Die Anwendung ist einfach und schmerzfrei und bei den meisten Patienten ohne Nebenwirkungen. In den zahlreichen Studien mit über 8.000 Patienten traten keine schweren Nebenwirkungen auf (weitere Informationen zu Risiken, Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen finden Sie hier).


Lassen Sie sich durch Schlaflosigkeit nicht entmutigen!


Die Alpha-Stim®-Methode ist ein klinisch erprobtes Elektrotherapieverfahren, das Angstzustände, Depressionen und Schlaflosigkeit behandelt. Es wird ein Wirkprinzip angewendet, das Craniale Elektrotherapeutische Stimulation (CES) heißt. Cranial ist der Fachausdruck für die Anwendung am Kopf.

Die Behandlung mit Alpha-Stim® AID ist einfach und schmerzfrei durchführbar. Der Strom fließt durch leicht zu bedienende Clips, die an den Ohrläppchen angelegt werden. Es wird dadurch ein Signal an Ihr Gehirn gesendet, das Ihrem Gehirn hilft Ihre Schlafstörungen deutlich zu reduzieren.
Die Alpha-Stim® Technologie basiert auf einer patentierten Wellenform, welche die derzeit best-erforschte und bewährteste Wellenformen dieser Art ist.


Studienergebnisse im Überblick:










* Saletu-Zyhlarz GM: Insomnie und Folgen von Schlafstörungen. Psychopraxis. Neuropraxis 2014, 6; S 12–14.